Haus Iris


Direkt zum Seiteninhalt

Wohnen und leben

Über uns

Miteinander wohnen und leben


Haus Iris verfügt über 57 Plätze im Wohn- und Tagesstrukturbereich. Das Gebäude befindet sich inmitten eines neuen Wohngebietes in sonniger Lage. Hier haben wir eine gute Nachbarschaft gefunden. Die Familien, die hier wohnen, kennen uns und unsere Bewohner kennen sie. Unser Haus wirkt durch seine großzügig gestaltete Glasfront offen und einladend. Lichtdurchflutet präsentieren sich der Mehrzweckraum sowie der Eingangsbereich, an den sich eine große Terrasse anschließt, die für vielfältige Freizeitaktivitäten genutzt werden kann.

Zu uns kommen und bei uns leben

Wird ein Bewohner neu aufgenommen, arbeiten wir stets eng mit den vorherigen Bezugpersonen zusammen, um die Eingewöhnung zu erleichtern. Nur dadurch kann gewährleistet werden, dass der zu Betreuende seinen Umzug in die neue Umgebung gut meistert und sich in seinem neuen Zuhause einlebt.
In unserer Einrichtung betreuen wir geistig behinderte Menschen (zum Teil mit Mehrfachbehinderungen) ab dem 18. Lebensjahr bis zu ihrem Lebensende. Auch bei alters- oder krankheitsbedingter Pflegebedürftigkeit können die Menschen in der Regel bei uns bleiben. Ein lebenslanges Zuhause zu haben, liegt der Mehrzahl unserer Bewohner sehr am Herzen. Diese Sicherheit können wir ihnen bieten.

Bewohner, die dafür geeignet sind, begleiten wir gerne auf Ihrem Weg zu einem eigenständigeren Leben im Betreuten Wohnen. Hat ein Betreuter durch entsprechende Förderung die nötige Selbstständigkeit dazu erreicht, so unterstützen wir seinen Schritt in diesen Lebensabschnitt und helfen ihm, seine neue Lebenssituation zu bewältigen. Die Förderung orientiert sich am einzelnen Bewohner. Je nach Fähigkeiten und persönlichen Ressourcen fördern wir die Betreuten tagsüber im Tagesstrukturbereich der Einrichtung. Die Betreuer arbeiten mit kleinen Gruppen gezielt in spezifischen Bereichen.

In den Fördergruppen werden z.B. Basteln, Theaterspiel, Sing- und Spielkreise, Sport, Schwimmen, Therapeutisches Reiten, Gartenarbeit oder Musizieren angeboten. Einige Bewohner besuchen eine nahe gelegene Tagesförderstätte/Werkstatt für behinderte Menschen oder werden auf einen solchen Besuch durch individuelle Fördermaßnahmen vorbereitet.



Unsere Wohngruppen

Unser Haus ist aufgegliedert in drei Wohngruppen für je 11 und drei Wohngruppen für je 8 Betreute und bietet barrierefreien Raum für das Zusammenleben. Jede Gruppe ist mit Küche, Wohn- und Esszimmer ausgestattet und betont dadurch den familiären Charakter der Wohngemeinschaft. Es ist uns wichtig, jeden Tag Freude und Abwechslung zu bieten. Daher kochen und backen wir gemeinsam, basteln oder spielen z.B. Gesellschaftsspiele und sorgen so für ein gutes Miteinander.

Jeder Bewohner kann wählen, ob er in einem Einzel- oder Doppelzimmer wohnen möchte, das ihm Privatsphäre und Rückzugsmöglichkeit bietet. Alle Zimmer sind freundlich und hell und können von jedem Bewohner nach seinem Geschmack ausgestaltet werden.

...weiter zur Seite: Tagesgestaltung


Startseite | Über uns | Aktuelles | Bilder + Berichte | Links | Kontakt | Impressum + Hilfe | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü