Haus Iris


Direkt zum Seiteninhalt

Tagesgestaltung

Über uns

Wir wollen jeden Tag sinnvoll gestalten

Die Menschen, die wir betreuen, benötigen auch als Erwachsene eine lebensanregende Begleitung und Unterstützung, die sich an ihren individuellen Bildungsmöglichkeiten und Interessen orientiert. Von Montag bis Freitag steht den Betreuten des Wohnheims, die keine Tagesförderstätte/Werkstatt für behinderte Menschen besuchen können, der Tagesstrukturbereich der Einrichtung zur Verfügung. Die hier bestehenden Angebote zielen auf eine Steigerung des Selbstwertgefühls ab und tragen in hohem Maße zum Wohle, zur Gesunderhaltung und zur Lebensfreude eines jeden Einzelnen bei.

Durch spezifische Förderung den Tag strukturieren

Im Tagesstrukturbereich wird keine Förderung im Sinne von Freizeitgestaltung angestrebt, sondern eine fest strukturierte Zeiteinteilung realisiert – vergleichbar mit einem täglichen Arbeitsrhythmus. Die Förderangebote umfassen in der Hauptsache spezielle Bereiche der Grob- und Feinmotorik sowie die Verbesserung von Konzentration, Ausdauer und Sprachvermögen, Anregung der Phantasie, Förderung des Sozialverhaltens und das Umsetzen verbaler Erläuterungen in gestalterische Tätigkeiten. Einen besonderen Schwerpunkt legen wir dabei auf die Kreativität, die jeder Mensch – unabhängig von einer angeborenen oder später erworbenen Behinderung – besitzt. Gerade auch erwachsene und ältere geistig behinderte Menschen sind in diesem Punkt besonders förderungs- und entwicklungsfähig.


Ein umfassendes Raumangebot

Für die therapeutischen Fördermaßnahmen im Rahmen der Tagesgestaltung stehen uns drei Gruppenräume, drei Werkräume, ein großer Mehrzweckraum, und ein Snoezelraum zur Verfügung.
Gruppenraüme und Mehrzweckraum sind mit Tischen unterschiedlicher Größe ausgestattet, wodurch eine angebotsorientierte Raumgestaltung ermöglicht wird.
Die sportlichen Angebote werden in unserem Mehrzweckraum und in der Turnhalle des örtlichen Sportvereins, das therapeutische Reiten in der Halle des Reitvereins und das Schwimmen in den Badeanstalten der Umgebung durchgeführt.

Für eine Vielzahl von Außenaktivitäten steht uns das Freigelände der Einrichtung zur Verfügung. Hier kann die Natur erlebt werden und es ergeben sich Möglichkeiten für Ball- und Wasserspiele, für Bewegung und Gymnastik. Zum Entspannen und Grillen kann die weitläufige Terrasse genutzt werden.

Miteinander zielgerichtet arbeiten


Mit unserer Arbeitsweise möchten wir jedem Betreuten ein, seiner Behinderung und seiner Leistungsfähigkeit entsprechendes, Angebot mit spezifischer Beaufsichtigung, Anleitung und Förderung bieten. Der abwechslungsreiche Alltag mit seinen vielfältigen Aktivitäten, Aufgaben und Herausfordeungen eröffnet jedem Einzelnen Möglichkeiten für Sozialkontakte innerhalb und außerhalb der Lebenswelt. Außerdem entsteht durch die räumliche Abgrenzung des Tagestrukturbereiches eine arbeitsadäquate Atmosphäre. Dies ist vor allem für die Bewohner wichtig, die auf eine Werkstatttätigkeit vorbereitet werden.

Regelmäßig bestehen folgende Angebote:

  • Kleingruppe
  • Theaterspiel
  • Schattentheater
  • Sing- und Spielkreise
  • Sport
  • Schwimmen
  • Therapeutisches Reiten
  • Gartenarbeit
  • Musizieren / Singen
  • Verkehrserziehung
  • Ausstellungen
  • Ausflüge
  • Videodokumentationen

Ergänzend kommen noch bereichsübergreifende Angebote, wie:

  • Ferienmaßnahmen
  • Seniorengruppe
  • Snoezelen


hinzu.

...weiter zur Seite: Die Begleiter

Startseite | Über uns | Aktuelles | Bilder + Berichte | Links | Kontakt | Impressum + Hilfe | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü